3. Platz beim Jugendredewettbewerb

von Simon Juen
16. April 2021
Fabian Spiss

Der Jugendredewettbewerb hat in diesem Jahr erstmals digitale Vorausscheidungen erlebt.
In der Kategorie Spontanrede konnten die Beiträge am
12. März per Videokonferenz eingereicht werden.
Fabian Spiss (4c) konnte hierbei den herausragenden
3. Platz erreichen.
Sein Thema lautete: "Angst vor der Zukunft? - Wie schaut Tirol in 30 Jahren aus?"
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die
COVID-19-Pandemie kann die Landesausscheidung in der Kategorie "Spontanrede" leider nicht stattfinden.

Wir gratulieren Fabian zu dieser tollen Leistung!